free hit
counters

Implantat

Implantatgetragene Kronen, Brücken und Prothesen von ZAHN FOR LESS

Teleskopprothese

Implantat

Implantate sind mittlerweile ein weit verbreitetes und lange bewährtes Verfahren in der Zahnheilkunde. Sie werden verwendet, wenn ein einzelner Zahn fehlt und gesunde Nachbarzähne nicht beschliffen werden sollen, wie auch im Falle eines sehr flachen, zahnlosen Kiefers, bei dem eine normale Prothese keinen Halt findet.
Der Zahnarzt implantiert künstliche Wurzeln, z. B. aus einer Titanlegierung in den Kieferknochen. Einige Zeit (ca. 3-6 Monate) danach, wenn das Implantat mit dem Knochen verwachsen ist, wird ein Abdruck im Mund angefertigt.



Mit dessen Hilfe fertigt der Zahntechniker von ZAHN FOR LESS den Zahnersatz (eine Krone, Brücke oder Prothese)
Der fertige passgenaue Zahnersatz wird dann vom Zahnarzt eingesetzt.
Aber auch während der Einheilzeit muss der Patient nicht mit einer Zahnlücke leben, für diese Überganszeit setzt ihm der Zahnarzt eine provisorische Krone, Brücke oder Prothese auf die Implantate auf.

nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf


Es gibt unterschiedliche Materialien zur Herstellung von Zahnersatz


Wir haben Ihnen hier eine Tabelle zusammengestellt aus der Sie direkt die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien ablesen können. Bitte klicken Sie dazu auf den Link unten